Wie werden Autos richtig finanziert

Wer sein neues Fahrzeug mithilfe eines Kredites finanzieren möchte, sollte nicht auf die Finanzierungen von den Autohändlern oder Autobanken setzen, sondern sich einen Kredit bei einer unabhängigen Bank sichern. Auch wenn die Händlerkredite mit niedrigen Zinsen für die aktuellen Modelle locken, so sind nicht selten die Kaufpreise höher und werden von starren Richtlinien begleitet. Deshalb gibt es einige Tipps die beachtet werden sollten bevor man einen Kredit beantragt. Zu diesen gehören:

• Barzahler-Rabatt nutzen
• Kredite vergleichen
• Bonität erhöhen
• Flexibel sein
• erforderliche Versicherungen mit einrechnen

Die Tipps im Detail

Um einen Barzahler-Rabatt nutzen zu können, sollte der Autokredit über eine Direktbank ausgehandelt werden, sodass man den Kreditbetrag ausgezahlt bekommt und als Barzahler beim Autohändler einen Rabatt aushandeln kann.
Nur wenn die Autokredite bei den unterschiedlichen Banken verglichen werden, kann man den Autokredit finden, der am besten geeignet ist, sehr hilfreich kann hierfür eine Website sein, die diesen Kredit Vergleiche anbietet.
Wird ein zweiter Kreditnehmer eingesetzt so bedeutet dies für die Bank eine zusätzliche Sicherheit, welche zur Steigerung der Bonität führt.
Hält man sich bei einem Kredit Zahlungspausen und Sondertilgungen offen, so bleibt man auch bei der Rückzahlung des Kredites flexibel.
Von den Autobanken werden außerdem Versicherungen für das Fahrzeug gefordert z.B. die Vollkasko-Versicherung. Durch diese kommen weitere Kosten auf den Kreditnehmer zu.

Kredit-Vergleich durchführen

Ein Autokredit Vergleich kann im Internet sehr schnell und einfach realisiert werden und bedarf nur wenigen für den Kredit relevanten Angaben. Ist der passende Kreditgeber gefunden, so kann der Antrag online gestellt werden. Um sich bei den Kreditanbietern zu identifizieren, werden hierfür das Postident- oder Videoident Verfahren angewendet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *